Bestattungsvorsorge

Der Gedanke an die eigene Vergänglichkeit wird in der heutigen Gesellschaft oftmals verdrängt. Zu einem verantwortungsbewussten Leben gehört jedoch früher oder später auch die Auseinandersetzung mit Themen wie Tod, Trauer und ein Bewusstsein für die Endlichkeit des eigenen Lebens. Wir empfehlen Ihnen, frühzeitig mit Ihrer Familie über Ihre Wünsche und Vorstellungen rund um die Themen Alter und Sterben zu sprechen. Dazu gehört auch ein vorausschauender Blick auf die eigene Bestattung, wodurch Sie im Falle Ihres Todes Ihre Familie und Angehörige entlasten. Die Ihnen nahestehenden Personen wissen Bescheid, wie sie in Ihrem Sinne entscheiden und handeln sollen.

Umfassende Beratung zur persönlichen Bestattungsvorsorge

Unsere Mitarbeiter beraten Sie ausführlich zum Thema Bestattungsvorsorge, beantworten alle aufkommenden Fragen und können mit Ihnen einen verbindlichen Bestattungsvorsorgevertrag abschließen. So stellen Sie sicher, dass die dereinstige Bestattung wunschgemäß durchgeführt wird. Verantwortungsbewusst besprechen wir mit Ihnen folgende Punkte:

  • die Art der Bestattung und des Grabes

  • den Ort der Beisetzung

  • die Gestaltung der Trauerfeier

  • die Wahl eines Grabsteins

  • die Grabpflege

  • alle weiteren persönlichen Wünsche, wie Musik, Blumen, Redner

Finanzielle Absicherung

Mit einem Bestattungsvorsorgevertrag kann finanziellen Engpässen in Ihrer Familie vorgebeugt werden. Wir bieten Ihnen dazu unseren Service der BESTATTUNGSTREUHAND an. Dieser beinhaltet verschiedene Finanzierungsmodelle, Einmalzahlung oder Teilzahlung. Mit diesem Vertrag treffen Sie die notwendige Vorsorge und sichern sich auf diese Weise verbindlich ab – sich selbst, dem Partner und der Familie zuliebe. Es kann aber auch eine Sterbegeldversicherung über die Nürnberger Versicherung – ohne Gesundheitsprüfung – abgeschlossen werden. Hier können Sie mit günstigen Monatsbeiträgen oder einer Einmalzahlung die Bestattung absichern.

Wenn Sie Fragen haben, informieren wir Sie gerne ausführlicher zu diesem Thema.

CORONA-VIRUS

Wichtige Information:

Fast stündlich erreichen uns neue Informationen zur aktuellen Corona-Situation in Deutschland und weltweit. Es werden immer weitere Maßnahmen zur Risikominimierung und zum Schutz der Bevölkerung ergriffen. All diese Einschränkungen haben auch einen Einfluss auf unsere tägliche Arbeit.

Wir möchten sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden vor einer möglichen Infektion schützen. Selbstverständlich liegt es uns auch nach wie vor am Herzen, Ihre Wünsche für die Gestaltung einer Bestattung und individuellen Trauerfeier zu ermöglichen.

Aufgrund der veränderten Situation kann es jedoch momentan in einigen Bundesländern zu Einschränkungen wie z. B. der Schließung öffentlicher Trauerhallen kommen. Daran können wir derzeit leider nichts ändern.

Seien Sie dennoch unbesorgt: Selbstverständlich beraten wir Sie weiterhin gerne zu den Möglichkeiten einer persönlichen und tröstlichen Abschiednahme. Wir befinden uns im Austausch mit den zuständigen Behörden und stehen auch bundesweit mit vielen Kollegen anderer Bestattungsunternehmen im Gespräch. Über den aktuellen Stand, der unsere Region betrifft, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, wie Sie sich im Trauerfall verhalten sollen, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen gerne weiter.

Auf Grund der derzeitigen Situation, können Beratungen nur nach telefonischer Absprache bei uns im Institut mit 2 Personen stattfinden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Trauerhilfe Dannreuther

In Gedenken an
UWE FISCHER

Uwe, du fehlst uns.